MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Jena

Inhalt

Einkommensschutz

Einkommen schützen - erst Recht vor dem Berufsstart

Warum ist Einkommensschutz eine der wichtigsten Fragen Ihres finanziellen Lebens?

Eine der mit Abstand häufigsten Fragen unserer Klienten aller Altersgruppen lautet: "Wie kann ich immer ausreichend Geld haben?"

Wenn und sofern substantielles Vermögen vorhanden ist, prüfen wir bis ins Detail, welche individuellen Allokationspotentiale bestehen, spielen verschiedene Szenarien durch und entwerfen Konzepte für unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten.

Bevor aber eine ausreichend kritische Masse an Gesamtvermögen und einkommensproduzierenden Assets überhaupt verfügbar ist, um "ausgesorgt zu haben" (passives EInkommen), besteht in aller Regel die einzige Möglichkeit für Einkommen darin, einer wie immer gearteten Erwerbstätigkeit nachzugehen - zu arbeiten(aktives EInkommen)

Gleichzeitig lässt sich die deutliche Mehrzahl der Armutsfälle, sozioökonomischen Niedergänge und familiären Katastrophen in Deutschland eindeutig darauf zurückführen, dass ab einem gewissen Punkt jemand aus psychischen und/oder körperlichen Gründen seinem ausgewähltem Job für den Augenblick nicht mehr voll nachgehen sollte, ohne nachhaltige Gesundheitsbeeinträchtigungen dafür zu riskieren.

Woher also kriege ich Einkommen, sobald ich aufgrund von Krankheit oder Kräfteverfall so nicht mehr in meinem Job arbeiten kann?

Solange man es sich nicht leisten kann, aufgrund passiven Einkommens in den Ruhestand zu gehen, ist eine Absicherung des eigenen Einkommens die mit Abstand effektivste Lösung - deshalb empfehlen wir unseren Klienten mit größtem Nachdruck, sich mit diesem Thema so früh wie möglich zu stellen.

Erst recht unsere studentischen Klienten haben hier substantielle gesetzlliche und vertragliche Vorteile gegenüber allen anderen.

Warum ist EInkommensschutz derart wichtig?

- keinerlei staatliche Leistungen garantiert

- Erhaltung des Lebensstandards

- SIcherung der gesamten finanziellen Existenz

Warum schon im Studium lösen?

- vollwertige Absicherung von Jugend an

- lückenloser finanzieller Schutz für das gesamte Erwerbsleben

- lebenslang günstige Prämien durch das junge Eintrittsalter sichern

- lebenslang beste Risikoklasse durch Jungakademikerstatus sichern

Zeit spielt bei diesem Thema eine elementare Rolle.

Warum wir hier eine sinnvolle Absicherung erst recht vor dem Berufsstart so ernst nehmen und welche Möglichkeiten es gibt, diese Kernthematik intelligent zu lösen, legen wir Ihnen gern bei einem persönlichen Beratungssgespräch dar.

Neugierig geworden? - Fragen kostet nichts: 03641-580 10