MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Jena

Inhalt

Die Geschichte von MLP

  • 1971 Gründung der MLP GbR in Heidelberg durch die Juristen Manfred Lautenschläger und Eike Marschollek
  • 1972 Erweiterung als MLP KG, erste Büroeröffnung
  • 1974 Erweiterung als MLP GmbH
  • 1975 Erste Ausgründung: Beratungsstelle in Düsseldorf
  • 1976 Erweiterungen durch Beratungsstellen in Wiesbaden, Stuttgart, Bonn
  • 1978 Mitgründer Eike Marschollek verunglückt
  • 1980 Inhaber Manfred Lautenschläger erkrankt lebensgefährlich, genest
  • 1984 Umwandlung zur Aktiengesellschaft
  • 1985 MLP öffnet sich bewusst für Nicht-Juristen
  • 1988 Börsengang
  • 1992 Gründung der MLP Finanzdienstleistungen AG für Kerntätigkeit
  • 1999 Gründung der MLP Corporate University
  • 2004 Beginn der Beratungen in Betrieblicher Altersvorsorge
  • 2005 Stärkung der Unabhängigkeit durch Verkauf der Versicherungstöchter
  • 2006 Beteiligung an der Feri Finance AG
  • 2007 Eintragung als Versicherungsmakler; Vollbanklizenz für die MLP Finanzdeinstleistungen AG; Akkreditierung der Corporate University durch die EFMD
  • 2008 Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge durch Übernahme von TPC
  • 2009 Stärkung der Beratung für Zahnmediziner durch Übernahme von ZSH
  • 2011 Integration von FERI EuroRating
  • 2012 MLP darf mit Certified Financial Planners® die internationale Elite der Finanzberater ausbilden
  • 2013 FIBAA-Zertifizierung der Corporate University erleichtert Kombination mit staatlichen Hochschulen und Universitäten in B.A.- und M.A.-Systemen
  • 2014 MLP erweitert Beratung im Immobilienbereich deutlich