Jena

Veranstalter: Geschäftsstelle Jena II

Der Notfallordner - Handlungsanweisung für Angehörige im Notfall

Anmeldeschluss ist Dienstag, 30. November 2021.

Niemand macht sich gerne Gedanken darüber - aber was passiert wenn Sie wegen eines Unfalls oder einer schweren Krankheit nicht mehr in der Lage sein sollten, selbst Entscheidungen zu treffen? Bauen Sie vor und entlasten Sie Ihre Angehörigen, damit diese, alle wichtigen Informationen an einem Ort gesammelt finden, sollte wirklich ein Notfall eintreten.

Dafür gibt es den MLP Notfallordner. Hier legen Sie alle wichtigen Dokumente und Unterlagen ab, wie z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament etc. Sie erleichtern es so Ihren Angehörigen, wichtige Entscheidungen in Ihrem Sinne zu treffen und ihre Interessen zu wahren.

Und nicht nur Privatpersonen profitieren vom MLP Notfallordner. Auch Selbständigen und Unternehmern bietet er die Möglichkeit, ihr Risikomanagement in einer persönlichen Notsituation damit abzubilden.

In diesem Webinar erfahren Sie alles Wichtige rund um Thema Notfallordner.

-         Wie erstelle einen Notfallordner richtig?

-         Was gehört alles in den Notfallordner?

-         Wo hinterlege ich den Notfallordner?

-         Wer soll Zugriff auf den Notfallordner haben?

Melden Sie sich und gerne auch interessierte Freunde und Bekannte jetzt an und stellen Sie uns Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Dienstag, 30. November 2021, 19:00 Uhr

Einlass ab 18:45 Uhr

Ende

Dienstag, 30. November 2021, 20:30 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Jens Trinter

jens.trinter@mlp.de

03641/5801 18

Marie Friedrich

marie.friedrich@mlp.de

03641/5801 0